Beliebte Artikel

Wein
Wein Wein

Obzor
Obzor Obzor

Camping
Camping Camping

Pliska im Bulgarien-Lexikon

Etwa 2 Kilometer von der Stadt Pliska entfernt findet man das archäologische Reservat mit zahlreichen Ausgrabungen und einem Museum. Hier werden in eindrucksvoller Form Anfänge der bulgarischen Geschichte und der ersten bulgarischen Hauptstadt dokumentiert. Das Territorium südlich der Donau wurde Ende des 7. Jahrhunderts von den Protobulgaren bewohnt, das ist das Land der heutigen Siedlung Pliska. Wahrscheinlich gab es hier slawische Bevölkerung, Pliska war die erste Hauptstadt und galt für 200 Jahr sowohl als militärisches, politisches und kulturelles Zentrum des Landes.

Pliska ist nicht auf einem Hügel gebaut, ohne natürlichen Schutz wurden drei Verteidigungszonen eingerichtet: Eine tiefe Erdgrube mit hohem Damm, eine steinerne Festungsmauer sowie eine innere Ziegelfestung. Je nach gesellschaftlichem Stand wohnten die Menschen in einem der drei Teile. Drei Bauperioden werden in Pliska unterschieden: Im ersten Abschnitte (681 bis 811) wurde das Schloss von Chan Krum in seiner quadratischen Form mit dicken Wänden und vier Türmen gebaut. Aus der Innenfestung heraus führten geheime Tunnel. Khan Omurtag ließ in der zweiten Bauphase gewaltige Bauarbeiten (811 bis 864) durchführen. Aus dieser Zeit stammt die steinerne Festungsmauer sowie zwei Schlösser. Der Bau von frühchristlichen Tempeln charakterisiert den dritten Bauabschnitt in der Zeit von 864 bis 893.

Die große Basilika ist eines der bedeutendsten Bauwerke aus dieser Zeit. Sie hat eine Größe von 2.290 Quadratmetern und war in der Zeit die größte christliche Kirche auf dem gesamten Balkan. Pliska galt auch als Zentrum geistiger Kultur, wo die Bulgaren ihren christlichen Glauben aufnahmen. Während der Ausgrabungen wurden hier viele Keramikplatten und Mosaike sowie volkstümliche Gegenstände, Waffen, Geschirr, Münzen und vieles mehr gefunden.


Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Amtssprache: Bulgarisch
Hauptstadt: Sofia
Staatsform: Republik
Einwohnerzahl: ~7,7 Mio.
Fläche: 110.994 km²
Währung: Lew (BGN)
Zeitzone: OEZ (UTC+2)
Kfz-Kennzeichen: BG
Internet-TLD: .bg
Telefonvorwahl: +359