Beliebte Artikel

Veliko Tarnovo
Veliko Tarnovo Veliko Tarnovo

Shipkovo
Shipkovo Shipkovo

Feste
Feste Feste

Shoumen im Bulgarien-Lexikon

Vor 3.200 Jahren wurde die Stadt Shoumen gegründet, sie liegt im zentralen Teil Nordost-Bulgariens an den Hauptstrecken Sofia-Varna und Rousse-Burgas-Istanbul. In Shoumen und in der Umgebung gibt es viele antike Kulturdenkmäler, die über Jahrhunderte erhalten sind. In der nähe von Shoumen liegt das Dorf Kuleca mit seinem traditionellen bulgarischen Leben. Die gesamte Region bietet sich als Feriengegend mit Kindern an.

Ein geschichtlich-archäologisches Gebiet ist Madara, eine Felsengruppe mit Höhlen von unsagbarer Schönheit. Das Felsenrelief „Der Madara-Reiter“ wurde von der UNESCO zum Welt-Kulturerbe ernannt. Viele historische Denkmäler stammen aus der Zeit von 400 vor Christus bis in die Epoche des 15. Jahrhunderts.

An der Quelle seiner Entstehung kann man in Shoumen das bekannte Bier genießen, welches hier gebraut wird. Grillgerichte und Eintöpfe dominieren auf den meist typisch bulgarischen Speisekarten der kleinen Restaurants, Snackbars und Cafes. Von „einfach und empfehlenswert“ bis hin zu komfortabel reicht die Angebotsliste für Übernachtungen. Die Stadt wird von einem 4.000 Hektar großem Nationalpark umschlossen, außerdem gibt es zahlreiche Klöster und Kirchen in der Gegend.



Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Amtssprache: Bulgarisch
Hauptstadt: Sofia
Staatsform: Republik
Einwohnerzahl: ~7,7 Mio.
Fläche: 110.994 km²
Währung: Lew (BGN)
Zeitzone: OEZ (UTC+2)
Kfz-Kennzeichen: BG
Internet-TLD: .bg
Telefonvorwahl: +359