Beliebte Artikel

Djuni
Djuni Djuni

Sonnenstrand
Sonnenstrand Sonnenstrand

Rosental
Rosental Rosental

Einkaufen im Bulgarien-Lexikon

Da Bulgarien wie Griechenland ein relativ armes Land ist, gehört es sicherlich nicht zu den ersten Shopping-Adressen. Auch auf den griechischen Inseln Rhodos, Korfu und Kreta gibt es meist preiswerte Artikel für den täglichen Bedarf, shoppen in unserem Sinne kann man am ehesten in Sofia. Von Jahr zu Jahr vermehren sich hier kleine Geschäfte und Boutiquen, die sowohl westliche Markenartikel wie teure einheimische Mode anbieten.

Im Schatten der Alexanderkirche und den benachbarten Baumalleen bieten Tag für Tag Sofioterinnen ihre gehäkelten und geklöppelten Tischdecken, Deckchen, Schals und Umhänge an. In dieser Beziehung hat sich gegenüber früheren Zeiten nichts geändert, dass Einwohner Bulgariens vom Ertrag ihrer Kunstwerke leben. Oftmals haben sie an einer Tischdecke tagelang gearbeitet – früher wurden die Erzeugnisse dem Nationalstolz der Bulgaren zugeordnet, in der heutigen Zeit kann man durch den Verkauf nicht einmal das Existenzminimum finanzieren.

Im kirchlichen Bereich waren die Berufe der Kunstschmiede und Holzschnitzer sehr gefragt, deren Erzeugnis heute noch in Form von kleinen Behältnissen und anderen Dingen zu kaufen sind. Vorführwerkstätten sind oft in den vielen Häusern der Wiedergeburtszeit zu finden, wo man Erzeugnisse der Kupferschmiedkunst, Teppiche sowie Trachten erwerben kann. In vielen Schulen und weiteren öffentlichen Gebäuden sind heute noch reich verzierte Kanzeln, Lesepulte und Stühle zu finden.

Die Holzarchitektur machte auch in den Wohnhäusern nicht Halt: Geländer und reich verzierte Zimmer decken kann man heute noch vielerorts zu bestaunen. Als Mitbringsel sehr beliebt sind die aus Holz hergestellten Hausratsartikel wie Trinkgefäße, Kinderwiegen, Truhen, Salzfässer, Schränke und anderes. Als besonders empfehlenswert für den Ankauf von Kunsthandwerksbedarf ist das Balkandörfchen Oreschak ein Geheimtipp, es liegt in der Nähe des Klosters Trojan.



Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Amtssprache: Bulgarisch
Hauptstadt: Sofia
Staatsform: Republik
Einwohnerzahl: ~7,7 Mio.
Fläche: 110.994 km²
Währung: Lew (BGN)
Zeitzone: OEZ (UTC+2)
Kfz-Kennzeichen: BG
Internet-TLD: .bg
Telefonvorwahl: +359